Kurzmeldungen 

Bankräuber nach Überfall binnen weniger Minuten gefasst

Ein vorerst unbekannter Mann, der mit einer Pistole bewaffnet und mit einem schwarzen Schal vor dem Gesicht maskiert war, eine Bankfiliale in Kronstorf. Mit der Pistole bedrohte der Täter die Bankangestellte und forderte Geld. Nachdem die Angestellte dem Täter Bargeld in ein Plastiksackerl gab, flüchtete der Mann aus der Bank. Bei dem Raub wurde niemand verletzt. Aufgrund eines Hinweises auf das Fluchtfahrzeug des Täters, konnten Beamte der Sondereinheit EKO Cobra/DSE den Bankräuber im Gemeindegebiet von St. Florian stellen und festnehmen. Bei dem Täter handelt es sich um einen 50-Jährigen aus…

Read More
Kurzmeldungen 

30 Monate Haft für Brandstiftung in Grieskirchen

Ein 49 Jähriger Mann aus St. Florian musste sich am Dienstag am Landesgericht Wels wegen Brandstiftung verantworten müssen. Ihm wurde von der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, im Juni in einem Haus in Grieskirchen Feuer gelegt zu haben. Eine Familie im zweiten Stock musste von der Feuerwehr in Sicherheit gebracht werden. Das Urteil 30 Monate Haft, zehn davon unbedingt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.     

Read More

Tödlicher Frontalcrash

Tödliche Verletzungen erlitt am 28. Februar 2017 eine 63-jährige Frau aus Weistrach bei einem Verkehrsunfall in Wallern an der Trattnach. Ein 31-jähriger Kraftfahrer fuhr um 9 Uhr mit einem Lkw auf der B134 aus Richtung Bad Schallerbach kommend in Richtung Innkreis-Autobahn. Zur gleichen Zeit fuhr die 63-Jährige mit ihrem Pkw auf der B134 in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache kam die Lenkerin in der Ortschaft Winkeln von ihrem Fahrstreifen über den Linksabbiegestreifen auf die linke Fahrbahnhälfte und stieß frontal gegen den ihr entgegenkommenden Lkw. Beim Zusammenstoß erlitt die Frau…

Read More

Alkolenker prallte gegen Baum Bezirk Wels-Land

Ein 36-jähriger Alkolenker kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Am 15. Jänner 2017 gegen 2:15 Uhr war ein 36-Jähriger aus Gunskirchen auf der L1250, Bichlwimmer Straße Richtung Wels unterwegs. In der Ortschaft Gänsanger, Gemeinde Gunskirchen, verlor der Lenker auf der schneeglatten Fahrbahn in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern. In der Folge kam er rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich, prallte gegen einen Baum und blieb seitlich auf der Fahrerseite liegen. Der 36-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt…

Read More

Asylwerber attackierte Sicherheitsdienstmitarbeiter im Bezirk Eferding

Ein 53-jähriger Sicherheitsdienstmitarbeiter wurde in einer Asylunterkunft in Alkoven von zwei afghanischen Asylwerbern bedroht und verletzt. Am 15. Jänner 2017 gegen 1 Uhr wurde ein 53-Jähriger aus Alkoven von zwei minderjährigen Afghanen zunächst verbal bedroht. Kurze Zeit darauf schlug der 14-Jährige dem 53-Jährigen zweimal mit der Faust ins Gesicht. In der Folge attackierte der 17-Jährige den Sicherheitsdienstmitarbeiter mit einem Keramikmesser und verletzte ihn durch mehrere leichte Schnitte unterhalb der linken Brust. Unmittelbar danach begann sich der 17-Jährige mit dem Messer selbst am linken Unterarm zu ritzen. Der 17-Jährige wurde von…

Read More
Pressefotos 

Vollbrand eines Wohnhauses in Bad Schallerbach

Am 07. Jänner 2017 um 17:28 Uhr wurde die Feuerwehr Bad Schallerbach zu einem Wohnhausbrand in die Schöner Straße alarmiert. Nach Erkundung des Einsatzleiters HBI Bruno Roithmeier ergab die Sachlage einen fortgeschrittenen Brand der die Alarmierung weiterer Feuerwehren erforderte. Über das Landesfeuerwehrkommando wurde Alarmstufe 2 ausgelöst. Ein Innenangriff durch den Atemschutztrupp war aufgrund der starken Hitzeentwicklung nur mehr im Erdgeschoss möglich. Ein Vordringen in den 1. Stock bzw. Dachgeschoss war durch das bereits brennende Holzstiegenhaus nicht mehr möglich. Ein Hausbewohner konnte vom Atemschutztrupp Bad Schallerbach aus dem stark verrauchten Erdgeschoss…

Read More
Pressefotos 

Angstmomente bei Kindergartenaufführung in Schwanenstadt

Ein etwas mulmiges Gefühl dürften die Besucher eines Adventmarktes gehabt haben, als ein somalischer Asylwerber während einer Kindervorstellung die Bühne betrat und einen Rucksack abstellte. Am 18. Dezember 2016 fand im Gemeindezentrum von Oberndorf bei Schwanenstadt ein Adventmarkt statt. Gegen 17:30 Uhr gab es auf der Bühne eine Kindervorstellung, welche von etwa 250 Besuchern verfolgt wurde. Während dieser Vorstellung betrat plötzlich ein 24-jähriger somalischer Asylwerber die Bühne und stellte einen Rucksack ab. Anschließend nahm er einen Koran heraus und beabsichtigte vermutlich aus diesem zu beten. Unter den Besuchern verbreitete sich…

Read More
Pressefotos 

Traktor verlor Reifen

Vermutlich durch Materialermüdung verlor ein Traktor samt Anhänger einen Reifen samt Antriebswelle. Der Reifen rollte unkontrolliert über die Sulzbacher Landesstraße dann über ein Feld bis in den rund 100 meter entfernten Bach. Der Traktor musste von einem Bergeunternehmen angehoben und auf einen Aufleger geladen werden. Verletzt wurde niemand, die Sulzbacher Landesstraße war rund 2 Stunden erschwert und während des Verladens ganz gesperrt. Nach rund 3 Stunden konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Read More
Pressefotos 

12 Feuerwehren bei Einsatzübung in Pichl bei Wels

Bei einer Großen Einsatzübung mit 12 Feuerwehren wurde ein LKW sowie ein Brand der Lagerhalle bei der Firma Partyrent Simuliert. Übungsannahme war ein Brand eines LKWs mit übergreifen auf die Lagerhalle. Mehrere Atemschutztrupps mussten zur Personenrettung und Brandbekämpfung im inneren der Lagerhalle eingesetzt werden, zügig wurden insgesamt 9 verletzte Personen aus den Lagerräumlichkeiten gerettet, und dem FMD (FeuerwehrMedizinischerDienst) übergeben.

Read More